Logo der Firma Krasser Seilwinden in Graz / Steiermark


<<Zurück
Typenbezeichnung: K 50
Zugkraft unterste Seillage: 50 KN
Zugkraft oberste Seillage: 26 KN
Art der Seilwinde: Eintrommelseilwinde für den Dreipunktanbau am Traktor mit integriertem Rückeschild.
Antrieb: Der Antrieb erfolgt von der Traktorzapfwelle über die Gelenkwelle zum Kettenantrieb der Winde. Die Zapfwelle ist mittig angeordnet.
Antriebskette: 1 Zoll x 17,02
Seilfassung: 140m(Ø 9,0 mm), 115m(Ø 10,0 mm), 80m(Ø 11,0 mm)
Anzahl der Zapfwellen: 1 oder 2 Geschwindigkeiten möglich
Seilgeschwindigkeit: 0,4 - 1,4 m/sek oder 0,2 - 0,7 m/sek
Vorteil von 2 Geschwindigkeiten: Die Last kann langsam herangezogen werden
Kupplung: Friktionskupplung, Kupplungsbelag ist aufgenietet und 10mm stark mit einem großen Durchmesser.
Bremse: Automatisch wirkende Bremse
Bauhöhe ohne Schutzgitter: 1,57 m
Gewicht ohne Seil: 325 kg
Rückeschildbreite: 1,50 m breit und 70 cm hoch. Auf wunsch 1,70 m breit (Aufpreis)
Bedienung: Mit einem Seilzug Nebenstehend oder am Traktor sitzend.
Material: Feinkornstahlblech QSTE 380 TM
Wunschausrüstung: > > > > > > Eine breitere Seiltrommel für noch mehr Seilfassung
Eine zweite Bremsfläche als Zusatzbremse für den landwirtschaftlichen Einsatz. Es kann damit eine Last langsam bergab gebracht werden.
Verstellbare Anhängevorrichtung
Untere Seileinlaufrolle
2 seitliche Schutzgitter für Rückeschild (serienmäßig)
    Krasser Seilwinden k50  Seilwinde der Firma Krasser
<<Zurück
a.k@krasser-seilwinden.at